Wer ist der Administrator Ihrer Daten?

Der Administrator Ihrer personenbezogenen Daten ist das Unternehmen WinMed Maja Piotrowska mit Sitz in der ul. Sandomierska 152A, 37-400 Nisko, eingetragen in das
Unternehmerregister des Bezirksgerichts in Rzeszów, XII. Handelsabteilung, unter der
REGON-Nummer: 367559800, Steueridentifikationsnummer: 6020125433.

Zu welchem Zweck und auf welcher Grundlage verwenden wir Ihre personenbezogenen
Daten?

Ihre personenbezogene Daten werden von WinMed zu folgenden Zwecken verarbeitet:
– für Marketingzwecke: in diesem Fall die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bildet
Ihre Zustimmung (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Verordnung (EU) 2016/679 des
Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher
Personen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten und dem
freien Datenverkehr sowie der Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (im Folgenden DSGVO
genannt)
sowie
– für analytische Zwecke, d.h. Auswahl der Produkte und Dienstleistungen für die Bedürfnisse
unserer Kunden, Optimierung unserer Produkte und Dienstleistungen aufgrund den von
Kunden gemeldeten Bemerkungen: in diesem Fall bildet das berechtigte Interesse des für
die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlichen Administrators die legitime
Grundlage der Datenverarbeitung (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO) – in diesem
Fall haben Sie das Recht, die Datenverarbeitung zu widersprechen,
– zur Befragung der Kundenzufriedenheit: in diesem Fall bildet das berechtigte Interesse des
für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlichen Administrators die
legitime Grundlage der Datenverarbeitung (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO) – in
diesem Fall haben Sie das Recht, die Datenverarbeitung zu widersprechen,

Wem können wir Ihre personenbezogene Daten zur Verfügung stellen?

Ihre personenbezogene Daten können an folgende Rechtsubjekte (sogenannten
Datenempfängern) weitergeleitet werden:
– Rechtssubjekte, die personenbezogene Daten im Auftrag des Administrators verarbeiten,
insbesondere: Unternehmen, die uns Dienstleistungen erbringen oder Informations- und
Kommunikationssysteme bereitstellen, Marketing – und Werbeagenturen,
Beratungsunternehmen für den Administrator, die im eigenen Namen tätigen
Datenverwalter der personenbezogenen Daten, insbesondere: Postunternehmen oder
Kurierdiensten.

Wie lange werden wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten?

Ihre personenbezogenen Daten werden von WinMed nur so lange verarbeitet, bis Sie Ihre
Zustimmung widerrufen oder gemäß der unten dargestellten Grundsätzen einen Widerspruch
gegen die Datenverarbeitung erheben (Bearbeitungszeitraum).

Wie sehen meine Rechte aus? Kann ich und wie kann ich die weitere Verarbeitung meiner
personenbezogenen Daten verhindern?

1. Die von Ihnen erteilte Zustimmung (Zustimmungen) zur Verarbeitung Ihrer
personenbezogenen Daten kann jederzeit widerrufen werden. Um Ihre Zustimmung zu
widerrufen, senden Sie einfach eine E-Mail an: [email protected] oder
verwenden Sie eine andere am Ende dieser Information angegebene Kontaktweise;
2. Sie haben das Recht, bei der Aufsichtsbehörde – beim Vorsitzenden des Amtes für
Schutz personenbezogener Daten – Beschwerde einzureichen, wenn Sie feststellen,
dass die Verarbeitung personenbezogener Daten durch WinMed gegen die
Bestimmungen von DSGVO verstößt;
3. Sie sind auf keinen Fall verpflichtet, eine Zustimmung / Zustimmung zu erteilen (die
Zustimmung ist freiwillig);
4. Sie haben jederzeit das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und
können diese berichtigen (ändern);
5. In Situationen, die in der Verordnung über Schutz personenbezogener Daten bestimmt
sind und in dem darin angegebenen Umfang, werden wir außerdem die Ihnen
zustehenden Rechte ausüben zu:
– Löschen personenbezogener Daten;
– Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten – im Falle der
Verarbeitung aufgrund des berechtigten Interesses des für die Verarbeitung
personenbezogener Daten verantwortlichen Administrators;
– Beschränkungen der Verarbeitung von personenbezogenen Daten;
– Erhalt einer Kopie der Daten oder Übertragung von personenbezogenen Daten – falls
es technisch möglich ist.
Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit
uns per E-Mail an folgende Adresse: [email protected]